Neben der allgemeinen feuerwehrtechnischen Ausbildung beschäftigt sich die Gruppe 4 vordergründig mit der technischen Hilfeleistung, der Atemschutzüberwachung und der Gerätepflege.  

 

Weiterhin liegt die Verantwortung für die Überprüfung und Pflege der Löschwasserbrunnen und Unterflurhydranten bei der Gruppe 4.