Am 28. Oktober 2011 wurde von 34 interessierten St.Jürgenern ein Förderverein gegründet, der die örtliche Feuerwehr und somit den Feuerschutz im Ort unterstützen soll. Mittlerweile hat der Förderverein über 120 Mitglieder.

 

Was steckt genau dahinter?

Die Aufstellung und Ausrüstung der Feuerwehr ist selbstverständlich nach wie vor eine Pflichtaufgabe der Kommune, also der Gemeinde Lilienthal. Aber auch bei der Ausrüstung der Feuerwehren beschränkt sie sich aufgrund knapper Mittel zunehmend auf die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Mindestausstattung.

 

Der Förderverein hat sich nun unter anderem zum Ziel gesetzt, die Ausstattung der Ortsfeuerwehr St. Jürgen und ihrer aktiven Kräfte über diese Grundausstattung hinaus zu verbessern. Aber auch in anderen Bereichen wie Mitgliederwerbung, Öffentlich-keitsarbeit oder Brandschutzerziehung wird der Förderverein die Ortsfeuerwehr unterstützen. Er setzt sich für eine Stärkung des Feuerwehrwesens und für die Würdigung des Ehrenamtes ein.


Nicht vergessen werden soll die Pflege und Förderung der Gemeinschaft zwischen Feuerwehr, Förderern und anderen Vereinen oder Institutionen, somit letztendlich der Dorfge-meinschaft.

 

Was können Sie tun?

Sie können Mitglied im Förderverein werden und den Verein und somit die Feuerwehr in den vorgenannten Punkten unterstützen. Für gezielte und sinnvolle Maßnahmen werden natürlich auch gerne Einzelspenden angenommen. Für alle gezahlten Beiträge oder Spenden erhalten sie eine Spenden-bescheinigung und können so einen entsprechenden Steuerabzug geltend machen.

 

Über Ihre Unterstützung durch eine Mitgliedschaft im Förderverein würden wir uns sehr freuen.

 


 

Der Vorstand des Fördervereins