Der Anbau an das Feuerwehrhaus hat inzwischen ein Dach erhalten. Ausgenommen hiervon ist die zusätzliche Fahrzeughalle, da sie eine Betondecke bekommt. Den Stand der Arbeiten am 21. August 2017 verdeutlichen die nachfolgenden Bilder.



1  



Der Erweiterungsbau des Feuerwehrhauses schreitet voran. Die Wände sind gezogen. Damit werden die Ausmaße des erweiterten Feuerwehrhauses und der zusätzlichen Räumlichkeiten deutlich. Den Stand der Arbeiten am 10. August 2017 verdeutlichen die nachfolgenden Bilder.





Am Tag nach Pfingsten 2017 war es endlich soweit. Nach langem hin und her und vielen unplanmäßigen Verzögerungen wurde mit den Erdarbeiten für den Erweiterungsbau des Feuerwehrhauses begonnen. Inzwischen sind die Kanalbauarbeiten durchgeführt und die ersten Fundamente gegossen.


Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Fertigstellung für Anfang Dezember 2017 vorgesehen. Drücken wir mal alle Daumen.




1