1  

 

Mehrzweckfahrzeug MZF (Funkrufname 13-59-3)

Fahrgestell und Aufbau MB Sprinter 313CDI /

3,5 t Gesamtgewicht / 95 kw / Ausbau durch Fa. Eggers Fahrzeugbau


Mannschaftsraum (Besatzung 1-6)

  • Funkgeräte: 1 MRT und 1 HRT Sepura (digital) / 2  2-m-Handsprechfunkgeräte Motorola (analog)


Geräteraum

  • 1 schwenkbare Laderampe zur Rollcontainerverladung
  • 2 Pressluftatmer und weitere Ausrüstung für 2 AGT
  • 1 2-m-Handsprechfunkgerät Motorola (analog)
  • 3 Adalit-Handlampen mit Ladeerhaltung
  • 1 CO2-Löscher
  • 1 Pulverlöscher
  • 1 Notfallrucksack
  • Blitzleuchten / Verkehrsleitkegel / Warndreiecke zur Verkehrssicherung


Rollcontainer 1

  • Verschiedene Bindemittel
  • 1 Rückenspritze für Oelbekämpfung mit Nokomis
  • Div. Schaufeln, Besen, Auffangbehälter
  • 1 Streuwagen für Bindemittelausbringung


Rollcontainer 2( bei Bedarf im Wechsel)

  • 1 Nass-Trocken-Sauger Stihl
  • 1 Tauchpumpe
  • 1 Kabeltrommel
  • 1 Motorsäge und Schutzkleidung