Durch die Verbreitung von Boxenlaufställen mit Spaltenböden für Rinder im Ortsteil ergeben sich besondere Gefahren. Schon vor vielen Jahren erkannte ein vorausschauendes und einfallsreiches Feuerwehrmitglied die sich daraus ergebende Gefahr für die Rinder und entwickelte und fertigte ein spezielles Tierrettungsgerät.

 


1  

Mit diesem Gerät werden auch die anderen Ortsfeuerwehren in der Gemeinde Lilienthal bei ihren Tierrettungseinsätzen unterstützt. Mittlerweile hat sich dieses Gerät auch zur Rettung von Pferden oder Rindern aus Gewässern bewährt.


Die verschiedenen örtlichen Begebenheiten machen es

erforderlich, dass die Einsatzkräfte immer wieder im Team kreative Lösungen erarbeiten. Dafür bilden die Erfahrungen einiger Einsatzkräfte als Landwirte im Umgang mit den Tieren eine wichtige Grundlage.

 

 

Tierrettung in Heidberg